OKR Lesefutter

Lesefutter Juli 2020

Change mich am Arsch: Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter und sich selbst kaputtverändern - Professor Axel Koch und Professor Myriam Bechtoldt

In "Change mich am Arsch - Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter und sich selbst kaputtverändern" beschreibt Axel Koch anhand anschaulicher Beispiele, wie ein Veränderungsprozess garantiert in die Hose geht. Lasst euch aber nicht vom etwas harsch formulierten Buchtitel täuschen - denn in jedem Kapitel gibt Koch Handlungsempfehlungen an die Hand, wie die vorher in einem Beispiel beschriebene Situation anders hätte gehandabt werden können. Zudem zeigt er Mechanismen und Wirkweisen auf, die die am Change beteiligten Personen negativ beeinflussen und wie diesen vorgebeugt werden kann. Dabei verliert er nicht aus den Augen, dass Change - wie die Arbeit mit Menschen generell - ein hoch komplexes Thema ist. Und dafür gibt es bekannermaßen keine Blaupause. Lest auf jeden Fall mal rein!

Axel Koch: Change mich am Arsch

Buchwebsite

Aktuelle Artikel

aus dem OKR Magazin

OKR Lesefutter

Leadership by Game of Thrones

OKR Ratgeber

Lösungen außerhalb des Systems: Die Fabel von den 18 Kamelen

OKR Ratgeber

Der agile Reifegrad (AML)

OKR Ratgeber

Mit der Signature Story zum wirksamen Purpose

Lass uns ins Gespräch kommen.

die.agilen - die agile Organisationsberatung für agile Organisationsentwicklung, agile Führung, OKR Master, agile Leaders, agile Transformers
Aleksandra Walter von die.agilen

Du erreichst mich per Email oder per Telefon. Ich freue mich, dich und dein Vorhaben kennenzulernen.

- Aleksandra Walter, die.agilen GmbH

die.agilen - die agile Organisationsberatung für agile Organisationsentwicklung, agile Führung, OKR Master, agile Leaders, agile Transformers