die.agilen Blog

Spannende Artikel und News rund um das Thema Agilität & OKR

Recap: OKR Master Day (OMD) 2021

Am 12.11.2021 war es soweit - unser 2. OKR Master Day (OMD) hat stattgefunden und war ein voller Erfolg! Nach dem ersten OKR Master Day 2019 in München wollten wir auch 2020 einen weiteren veranstalten, mussten diesen allerdings aufgrund der Corona-Situation absagen, da an ein persönliches Treffen nicht zu denken war. Also haben wir für 2021 erneut geplant und uns diesmal für eine digitale Ausgabe entschieden.

Nachdem die 100 Tickets nach nicht mal 5 Tagen restlos ausverkauft waren, haben wir uns an die Planung gemacht, um den OKR Mastern einen unvergesslichen Tag voller Networking, Inhalten, Workshops u.v.a.m. bieten zu können. Um es kurz zu sagen - es hat sich gelohnt :-)

Gestartet haben wir mit einem Intro über die Geschichte der Idee "OKR Master", die vor 10 Jahren oberhalb einer Tankstelle in einem kleinen Dachgeschoss-Büro im Münchner Westen ihren Anfang nahm und heute zur weltweit erfolgreichsten und wirksamsten Ausbildung im Bereich OKR mit über 8.000 aktiven OKR Mastern geführt hat.

Anschließend haben uns Lydia Welzel & Torsten Warnecke (Basler Versicherung AG) in der Keynote "Warum wir uns als Pioniere fühlen - unsere OKR-Lernreise im Team" durch Ihre Learnings mit der Implementierung von OKR geführt. Im nachfolgenden Openspace haben wir uns gemeinsam in 12 Sessions Themen  wie "OKR Best Practices", "Company OKR", "OKR vs. Tagesgeschäft" oder "OKR Skalierung" gewidmet.

Nach der Mittagspause (in der alle Teilnehmer Lieferando-Gutscheine in ein schmackhaftes und vor allem stressfreies Mittagessen umwandeln konnte) gab es für alle Teilnehmer ein kleines Überraschungspaket: Jeder hat einen Amazon-Gutschein für unser druckfrisch erschienenes neues Buch "OKR Kurz & Klar" erhalten. Zudem gab es das neue OKR Cheatsheet und einen 10% Rabattcode für das auf dem Certified OKR Master (COM) aufbauende Training Certified OKR Master Advanced (COMA).

Der Nachmittag war dann mit sieben parallelen intensiven Workshops gefüllt, die zweimal hintereinander angeboten wurden, um so jedem Teilnehmer die Teilahme an zwei Workshops zu ermöglichen.

  • Die narrative Organisation - wirksames Storytelling durch OKR (Patrick Lobacher, die.agilen)
  • Das Moal Picture - Der heimliche Erfolgsfaktor für ein dynamisches OKR (Christian Jacob, die.agilen)
  • OKR & Unternehmenskultur (Kristina Muth, die.agilen)
  • OKR & SCRUM (Cansel Sörgens, die.agilen)
  • Output - Outcome - Impact (Danny Hübner, die.agilen)
  • OKR Formulierung leicht gemacht (Julia Esser, REWE Markt GmbH)
  • Wie digitale Tools im OKR-Alltag unterstützen können (Laura Buchholz, mooncamp)

Wer keinen Workshop besuchen wollte, konnte sich im "Tom's Coffee Corner" zu einem Gespräch mit Thomas Keusen und anderen bei einer Tasse Kaffee treffen.

Ingsgesamt haben wir selbst mit 10 Beratern teilgenommen, die anderen waren leider in Kundenprojekten eingebunden oder im Urlaub.

Besonders gefreut hat uns das abschließende Feedback der Teilnehmer, welches ganz für sich spricht:

Die abschließende Frage an die Teilnehmer war, ob es auch 2022 einen OKR Master Day geben soll. Hier waren sich alle einig: 100% votierten für "Ja"! 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!